Teile des Gehirns

0

Teile des GehirnsSeine Struktur, Funktionen und Funktionen haben es geschafft, für viele Menschen, die lernen und forschen wollen, zu einer Kuriosität zu werden.

Teile des Gehirns, Es ermöglicht die Steuerung des peripheren Nervensystems und anderer Funktionen durch Steuerung des Zentralnervensystems unter Verwendung des Nervs und des Rückenmarks. Was wir mit diesen Funktionen meinen, ist; Die Arbeit des Herzens umfasst viele mentale Funktionen wie Denken, Logik und Abstraktion durch das autonome Nervensystem sowie viele Funktionen wie Atmung, Verdauungssystem, Ausscheidungssystem und Bewegungen. Jede dieser vom Gehirn verwalteten Funktionen wird von den Aufgaben verschiedener Teile des Gehirns ausgeführt. In unserem Artikel werden wir versuchen, Ihnen detaillierte Informationen über die Struktur, Funktionen, Funktionen und Teile des Gehirns zu geben.

Teile des Gehirns

Teile des Gehirns und der Arbeitsstrukturermöglicht es Menschen, physische und psychische Handlungen auszuführen. Viele Aktionen wie Mobilität, Reflexe, Hunger, Durst, Schlaf, Gedächtnis und Denken werden vom Gehirn ausgeführt. Diese Aktionen werden jedoch von vielen Teilen des Gehirns gesteuert. In Bezug auf diese Abschnitte erklären wir Ihnen das Arbeitssystem am klarsten und kurzesten.

Was sind die Teile des Gehirns?

Teile des Gehirns;; Der Hirnstamm wird in 3 Hauptabschnitten untersucht: limbisches System und neokortikal. Es ist anatomisch in Abschnitte wie Vorderhirn, Mittelhirn und Hinterhirn unterteilt. Vorderhirn; die Kontrolle übergeordneter Funktionen, Mittel- und Hinterhirn; beinhaltet normalerweise die Kontrolle unbewusster und autonomer Funktionen. Die Teile des Gehirns können wie folgt aufgelistet werden;

  • Front (frontal) Lop
  • Seite (parietal) Lop
  • Hinterer Kopf (Occipital) Lop
  • Temporallappen
  • Kleinhirnlappen
  • Großes Gehirn (Großhirn)
  • Rückenmark

Teile und Struktur des Gehirns

Teile des Gehirns, ihre Struktur und Funktionen Es wird mit einer Orange verglichen. Das Gehirn befindet sich innen und außen wie eine Orange. Der äußere Teil des Gehirns ist wie die Schale einer Orange, und dieser Bereich wird als Cortex (Schale) bezeichnet. Es gibt 5 Hauptlappen des menschlichen Gehirns. Diese; frontal, temporal, parietal, occipital und cerebrum. Das limbische System, Hypothalamus, Basalganglien und Thalamus befinden sich im Gehirn. Wir werden diese Abschnitte am Ende unseres Artikels kurz und ausführlich erläutern.

Das menschliche Gehirn wiegt durchschnittlich 1,5 Kilogramm. Obwohl es von Person zu Person unterschiedlich ist, durchschnittlich 1130 bis 1260 cmhat Volumen. Es hat viele Funktionen wie Mobilität, Reflexe, Hunger, Durst, Schlaf, Gedächtnis und Denken. Es gibt ungefähr 86 Milliarden Neuronen im menschlichen Gehirn. Darüber hinaus hat es eine weiche Struktur und besteht aus grauer Substanz.

Teile der Gehirnpsychologie

Teile der Gehirnpsychologie Es wird ziemlich viel auf dem Gebiet studiert. Ich denke, es ist eines der Hauptziele auf dem Gebiet der Psychologie, das Gehirn zu stimulieren und es zu ermutigen, bei besserer Nutzung positiv zu denken. Das Gehirn besteht aus zwei Hemisphären, der rechten und der linken Hemisphäre. Die linke Gehirnhälfte überträgt Nachrichten rechts vom Körper und die rechte Gehirnhälfte links. Ihre Kreuzung findet in dem Teil des Rückenmarks statt, der in das Gehirn eintritt.

In den Forschungen und Prüfungen; Es wurde festgestellt, dass die linke Hemisphäre logisch und rational ist, während die rechte Hemisphäre emotional und intuitiv ist. Die linke Hemisphäre löst Probleme, indem sie sie mathematisch, akustisch und konkret aufschlüsselt. Die rechte Hemisphäre betrachtet die Probleme als Ganzes und geht zur Lösung. Es ist visuell, künstlerisch und abstrakt. Obwohl jede Hemisphäre unterschiedliche Eigenschaften und Funktionen hat, wird sie durch gemeinsame Ausführung der Funktionen aufgelöst.

Teile des Gehirns und ihre Aufgaben
Teile des Gehirns und ihre Aufgaben

Teile des Gehirns und ihre Aufgaben

Teile des Gehirns und ihre Aufgaben Wir halten es für sinnvoller, das Thema in separaten Überschriften zu untersuchen. Es gibt drei Hauptteile des Gehirns; Hirnstamm, limbisches System und Neocortex sind die Hauptthemen der Aufgaben, die wir erklären werden. Darüber hinaus geben wir kurze und präzise Informationen über den vorderen (frontalen) Lop Yan (parietalen) Lop-Hinterkopf (Occipital) Lop-Temporallappen Kleinhirnlappen Großes Gehirn (Großhirn) und das Rückenmark. Lassen Sie uns zunächst einige Funktionen des Gehirns auflisten.

  • Bewertung der Warnung vor Sinnesorganen
  • Probleme und Ereignisse denken und lösen
  • Lern- und Erinnerungsfunktionen (Gedächtnisfunktionen)
  • Hunger, Durst, Aufwachen und Schlafaktivitäten
  • Blutdruck einstellen
  • Körpertemperatur im Gleichgewicht halten
  • Hormonfreisetzungszeiten
  • Bewegungs- und Reflexfähigkeit

Teile des Gehirns und ihre Aufgaben

Teile des Gehirns und ihre Funktionen kurz vorbereitet und präsentiert Ihnen, unseren wertvollen Lesern. Für alle Fälle werden wir im letzten Teil unseres Artikels detaillierte Informationen zu all diesen Abschnitten bereitstellen. Wenn es ein Problem gibt, das wir hinzufügen sollen, reicht es aus, es uns im Kommentarbereich mitzuteilen.

Hirnstamm

Es ist der Teil, der den oberen Teil des Rückenmarks umgibt. Es erfüllt die Grundfunktionen der lebensbezogenen Atmung, des Herzschlags, der Atmung, des Reflexes und der Stereotypen in gefährlichen Situationen. Es bildet das Zentrum des instinktiven Verhaltens, indem es allgemeine lebensbezogene Reaktionen kontrolliert.

Limbisches System

Es ist der Teil, der den Hirnstamm umgibt und der Kontrollmechanismus der Emotionen ist. Das limbische System ist der wichtigste Teil derer, die lange in Erinnerung bleiben. Dies erleichtert das Erinnern an emotionale Ereignisse. In dieser Hinsicht ist es eines der wichtigen Merkmale des limbischen Systems.

Neocortex

Der Neokortex ist das Hauptzentrum für Empfindung und Denken. Es ist der funktionale Mechanismus mentaler Handlungen wie Sehen, Hören, Sprechen und Denken. Die Bedeutung, die der durch die Sinne wahrgenommenen Handlung zugeschrieben wird, wird vom Neocortex verarbeitet.

Großes Gehirn (Großhirn)

Es befindet sich im größten und obersten Teil des Gehirns. Es reguliert das Zentralnervensystem. Der äußerste Teil des Großhirns wird als Großhirnrinde (Schale) bezeichnet. Das Großhirn spielt eine wichtige Rolle bei der Steuerung komplexer Bewegungen, der Beibehaltung des Gelernten und der Funktionen emotionaler Informationen.

Rückenmark

Das Rückenmark ist Teil des Zentralnervensystems. Das Rückenmark ist das Zentrum im Körper, das unwillkürliches Verhalten und Reflexe steuert. Die Nerven in unserem Körper kommen quer zum Rückenmark. Auf diese Weise wird der rechte Teil des Körpers vom linken Hirnlappen gesteuert, und der linke ist der rechte Hirnlappen.

Front (frontal) Lop

Es ist das Zentrum für bewusstes Denken und Handeln. Wenn der Frontallappen beschädigt ist, können sich unsere Stimmung und Gefühle erheblich ändern. Das Konzept des bewussten Denkens ist das Hauptmerkmal des hervorstechenden Frontallappens.

Seite (parietal) Lop

Es ist der Verbindungspunkt von Informationen aus verschiedenen Sinnesorganen. Darüber hinaus spielt es eine wichtige Rolle bei der Verwendung von Objekten und räumlichen Sichtfunktionen. Das herausragende Merkmal des Parietallappens, der in Abschnitte unterteilt ist, ist die Verarbeitung von Emotionen.

Hinterer Kopf (Occipital) Lop

Es ist das Verarbeitungszentrum für Informationen über den Sehsinn. Selbst eine leichte Schädigung des Okzipitallappens kann Halluzinationen verursachen. Das herausragende Merkmal des Hinterkopflappens ist, dass es das Verarbeitungszentrum für den Sehsinn ist.

Temporallappen

Es ist das Zentrum, in dem Informationen über die Wahrnehmung von Geräuschen und Gerüchen verarbeitet werden. Darüber hinaus spielt es eine wichtige Rolle bei der Verarbeitung und Auswahl komplexer Reize wie Gesichter, Räume und Räume. Das herausragende Merkmal des Temporallappens ist, dass es das Funktionszentrum der Wahrnehmung von Schall und Geruch ist.

Kleinhirnlappen

Es ist das Zentrum, das die Informationen aus den Sinnesorganen steuert und aktiviert. Es spielt eine sehr wichtige Rolle bei der Aufrechterhaltung des Gleichgewichts. Das herausragende Merkmal des Kleinhirnlappens ist, dass er den Bewegungsmechanismus mit den Informationen erzeugt, die von den Sinnesorganen kommen.

Was sind die Lappen des Gehirns, ihre Funktionen und ihre Funktionen?

Hirnlappen, ihre Funktionen und Funktion gleiche Zeit Aufgaben bildet sein Thema. Wir haben diese Informationen kurz und deutlich direkt über unserem Artikel erwähnt. Oft erkundet der rechte Hirnlappen, der linke Hirnlappen, die rechte Seite des Gehirns und die linke Seite des Gehirns Sie finden alle Themen in diesem Artikel. Für diejenigen, die im Detail forschen, sind die Funktionen des vorderen (frontalen) Lop Yan (parietalen) Lop-Hinterkopfs (Occipital) Lop-Temporallappens Kleinhirnlappen des Großen Gehirns (Cerebrum) und des Rückenmarks klar und wir werden es erklären zu dir mit einem Satz.

  • Hirnstamm: Es erfüllt grundlegende Funktionen im Zusammenhang mit dem Leben.
  • Limbisches System: Es ermöglicht die Kontrolle von Emotionen.
  • Neocortesque: Es ist das Zentrum der Sinne und Gedanken.
  • Großes Gehirn (Großhirn): Es ist der größte Teil des Gehirns. Es ist der Kontrollmechanismus von Lappen.
  • Rückenmark: Es ist das Zentrum, das unwillkürliches Verhalten und Reflexe kontrolliert.
  • Frontal Lop: Es ist ein bewusster Denk- und Handlungsmechanismus.
  • Yan (parietal) Lop: Es ist das Vereinigungszentrum der Informationen, die von den Sinnesorganen kommen.
  • Hinterkopf (Occipital) Lop: Es ist das Funktionszentrum der Information über den Sehsinn.
  • Temporallappen: Es ist das Funktionszentrum der Information über den Klang- und Geruchssinn.
  • Kleinhirnlappen: Es ist der Gleichgewichtsmechanismus, der die Informationen von den Sinnen verarbeitet.

Was sind die Geheimnisse und Teile des Gehirns?

Geheimnisse und Teile des Gehirns Teil tatsächlich, wie funktioniert das Gehirn? Es bildet die Grundlage der Frage. Es gibt viele wissenschaftliche Forschungen und Kapitel, die wir oben erklärt haben, aber wenn wir uns auf die Wahrheit beziehen wollen, sehen wir, wie viel ein Managementzentrum eine so kleine Struktur ist. Es ist offensichtlich, dass dieser Mechanismus, der als rechte und linke Seite in zwei Teile geteilt ist und zusammen und regelmäßig zusammenarbeitet, dass es ungefähr 86 Milliarden Neuronen gibt, mit anderen Worten, unser Gehirn, nicht als Ergebnis der Evolution entstehen wird. Auch dies enthält genug Geheimnisse, um uns den richtigen Weg zu zeigen.

Senden Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird in Ihrem Kommentar nicht veröffentlicht.

Cookies werden verwendet, um unsere Website optimal zu nutzen. Wenn Sie sich auf unserer Website anmelden, wird davon ausgegangen, dass Sie die Verwendung von Cookies akzeptiert haben.OKKlicken Sie hier für detaillierte Informationen.