Was ist die Kunst des Webens? Wie wird es gemacht?

0

Was ist die Kunst des Webens? Wie wird es gemacht? Die Frage wird von jenen gestellt, die sich dem türkischen Handwerk verschrieben haben und über Webmotive forschen.

Kunst des Webens Es erschien zum ersten Mal in den Regionen, in denen zentralasiatische Türken anwesend waren. Heute können wir sehen, wie selten Teppichwebereien sind, die Überreste der Vorfahren sind. Diese Kunst, die von den vergangenen Jahren bis zur Gegenwart überlebt hat, ist für viele Menschen auch zu einer Kuriosität und einem Hobby geworden. Obwohl viele Länder in das Teppichwebereigeschäft eingestiegen sind, haben die einzigartigen Motive, Farben und Muster der Türken weltweit Berühmtheit erlangt. In unserem Artikel Was ist die Kunst des Webens? Wir werden versuchen, Ihnen die Frage in vollem Umfang zu vermitteln.

Was ist die Kunst des Webens?

Was ist die Kunst des Webens? Leider wird die Frage heute im Vergleich zu den vergangenen Jahren selten gestellt und erforscht. Mit der Zunahme der Industrie hat der Wert, der der Webkunst beigemessen wird, abgenommen und ist sogar fast verschwunden. Diese Kunst wird jedoch immer noch von Menschen am Leben erhalten, die sich der Webkunst verschrieben haben oder daran interessiert sind und selbst zu hohen Preisen Käufer finden können. Gut, Was ist die Kunst des Webens? Lassen Sie uns gemeinsam einen Blick darauf werfen.

Definition der Webkunst

Kunst des Webens Es ist möglich, viele Definitionen über zu erreichen. Diese Definitionen unterscheiden sich praktisch und theoretisch. Wir werden versuchen, Ihnen die kürzeste Definition zu geben. Die Kunst des Webens ist der allgemeine Name, der den Produkten gegeben wird, die erhalten werden, indem die Schuss- und Kettfäden in einem vertikalen Winkel untereinander und übereinander geführt werden. Die Kunst des Webens variiert je nach Art der Herstellung und den erstellten Motiven. Zu den Details über die Kunst der Fliesen, die ein weiterer Zweig der Kunst ist https://www.aylakbilgin.com/cini-sanati-nedir-nasil-yapilir-1061/ Sie können von unserem Artikel erreichen.

Geschichte der Webkunst

Geschichte der Webkunst Obwohl es aus der Antike stammt, ist sein genaues Datum nicht bekannt. Der erste gewebte Teppich der Welt wurde jedoch bei Pazırık-Ausgrabungen im Altai-Gebiet auf Sibirien gefunden. Es zeigte sich, dass der türkische Knoten in der hier anzutreffenden Webkunst verwendet wurde. Es wird geschätzt, dass die Geschichte dieses Teppichs zwischen 5 und 3 Jahrhunderten vor Christus gemacht wurde.

Was ist die Kunst und Geschichte des Webens in den Türken?

Kunstgeschichte in den Türken weben Es ist bekannt, dass viele der heute gefundenen und geschätzten Teppiche von den Türken hergestellt wurden oder mit von den Türken entwickelten Techniken hergestellt wurden. Wir können sehen, dass die Teppichwebtechnik zuerst von den in Zentralasien lebenden Türken gefunden wurde und die türkische Knotentechnik, die bis heute ihren Ruf erreicht hat, in den Prozessen einzigartig eingesetzt wird. Die Kunst des Webens wurde erstmals bei den Türken bei den Ausgrabungen in den Schnäppchenbunkern im Altai-Gebiet angetroffen. Dies wird auch als einer der ersten gewebten Teppiche in der Weltgeschichte gezeigt. Auf diesen Teppichen, die angeblich zwischen dem 5. und 3. Jahrhundert v. Chr. Hergestellt wurden und von den Türken hergestellt worden sein sollen, sind türkische Knoten zu sehen.

Wie entsteht die Kunst des Webens?

Wie entsteht die Kunst des Webens? Diese schönen Webereien, die mit großer Geduld und Entschlossenheit Knoten für Knoten gewebt werden, haben heute die Aufmerksamkeit vieler Menschen auf sich gezogen. Der Webvorgang wird gestartet, indem eine Verbindung hergestellt wird, indem die Schlaufengarne mit Hilfe der Hand zwischen den Kettfäden geführt werden. Diese Fäden, die die als Flor bezeichnete Oberfläche bilden, werden zusammen mit einem Werkzeug namens Kirkit zusammengedrückt, um die Teppichoberfläche zu erzeugen. Obwohl es einfach zu machen ist, können Sie sehen, dass die Arbeit und die Zeit, die gegeben werden, in der Kunst des Webens sehr wertvoll sind.

Die Kunst des Webens
Die Kunst des Webens

Was sind die Arten der Webkunst?

Was sind die Arten der Webkunst? Vor der Beantwortung der Frage sollte bekannt sein, dass Knoten in der Webkunst sehr wichtig sind und dass Sorten wie diese sind. Die angewendeten Knoten, die dem Weben gegebenen Motive und die erzeugten Muster bilden die Art der Webkunst. Was sind diese Knoten oder mit anderen Worten die Sorten? Wir haben für Sie aufgelistet;

  • Türkischer Knoten
  • Iran Knot
  • Knoten an einem einzelnen Kreuz
  • Arztknoten

Materialien, die in der Webkunst verwendet werden

Materialien, die in der Webkunst verwendet werden Und es ist sehr einfach, auf andere Materialien zuzugreifen, die Sie heute im Internet angefordert haben. Die Qualität dieser Materialien ist auch fast direkt proportional zur Qualität des Teppichs oder anderer Produkte, die Sie in der Webkunst herstellen. Daher sollten die Materialien sorgfältig und sorgfältig ausgewählt werden. Wir haben die Grundmaterialien aufgelistet, die in der Webkunst für Sie verwendet werden.

  • Shuttle Webmaschine
  • Kettfäden
  • Kirkit
  • Verstellbare Schere
  • Web-Strickschema
  • Schussfäden
  • Multiplikator-Karten
  • Kamm
  • Pendeln
  • Musterpapiere
  • Spule
  • Kämmen häkeln

Was ist die Kunst des Webens und seine Tipps?

Die Kunst des Webens machen Heutzutage, mit der zunehmenden Industrialisierung, ist es ziemlich abgewertet worden. Es ist jedoch gelungen, mit der Popularität der letzten Zeit wieder auf die Tagesordnung zu kommen. Es ist das Ergebnis des Strickens der Teppichkettfäden auf dem Shuttle-Webstuhl, indem ein zusammenhängendes Schema betrachtet und mit Hilfe von Kirkit festgezogen wird. Der entscheidende Punkt der Webkunst ist Ihre Geduld und Entschlossenheit. Die Kunst des Webens erfordert wirklich Geduld und Ausdauer. Wenn Sie dies bereitstellen, können Sie wunderschöne handgemachte Webereien ausführen.

Senden Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird in Ihrem Kommentar nicht veröffentlicht.

Cookies werden verwendet, um unsere Website optimal zu nutzen. Wenn Sie sich auf unserer Website anmelden, wird davon ausgegangen, dass Sie die Verwendung von Cookies akzeptiert haben.OKKlicken Sie hier für detaillierte Informationen.