Doppelte URL nicht standardmäßig ausgewählt

0

Doppelte URL nicht als kanonisches Problem ausgewählt Es ist eines der Probleme, auf die neue Websitebesitzer und diejenigen, die auf dieses Problem stoßen, sehr neugierig sind.

Doppelte, übermittelte URL, die nicht als kanonischer Fehler ausgewählt wurdeDas Update der Google Webmaster-Tools und der neue Name Search Console sind ein Problem, das Websitebesitzer beunruhigt. Dieser Fehler, der von vielen Personen mit den neuen Updates untersucht wurde, verhindert auch, dass die Seiten indiziert werden. Diese Situation führt dazu, dass Ihre Artikel nicht in Suchmaschinen erscheinen und Ihre Besucherzahl, dh Ihre Treffer, von Tag zu Tag abnimmt. Doppelter URL-Fehler Wir werden alle Details in unserem Artikel diskutieren.

Doppelte URL nicht als Standardproblem ausgewählt

Doppelte URL nicht als kanonisches Problem ausgewählt Es verhindert, dass Artikel von Website-Eigentümern in Suchmaschinen stärker hervorgehoben werden, und verhindert sogar, dass neu hinzugefügte Artikel indiziert werden. Diese Situation beunruhigt viele Websitebesitzer und fordert sie auf, nach einer Lösung für diesen Fehler zu suchen. Durch die Lösung dieses Problems wird sowohl die Anzahl der Besucher als auch die Qualität Ihrer Website für Sie erhöht. Wenn Sie auch einen anderen Fehler erhalten, wird der Fehler "Noindex-Tag ausgeschlossen" angezeigt  https://www.aylakbilgin.com/noindex-etiketi-tarafindan-haric-tutuldu-hatasi-1438/ Sie können die Lösung in unserem Artikel überprüfen.

Was ist eine doppelte URL?

URL an die Bucht gesendetGehört zu den neuen Anwendungen der Google Search Console. Ebenso konnte diese Anwendung in den Google Webmaster-Tools angezeigt werden. Dies liegt daran, dass die von Google gesendeten Crawler-Bots mehr als eine Seite melden, die sich auf denselben Artikel bezieht, und diese als doppelte URL anzeigen. Diese Situation führt dazu, dass nur einer Ihrer Artikel als Standard indiziert wird.

Warum stammt die doppelte URL?

Kopieren Sie die übermittelte URL als Standard Das Auftreten hat mehrere Gründe. Wenn Google Seiten mit demselben Titel oder Inhalt crawlt, wird sichergestellt, dass die URL, die am vollständigsten und nützlichsten ist, indiziert wird, während die anderen als doppelte URLs angezeigt werden. Um einige Beispiele für diese Situation zu nennen;

Beispiel 1: Seiten, die für mehrere Gerätetypen erstellt wurden;

https://siteadiniz.com/ Beispielseite
https://m.siteadiniz.com/ Beispielseite
https://amp.siteadiniz.com/ Beispielseite

Beispiel 2: Seiten zum Aktivieren dynamischer URLs für Suchparameter;

https://siteadiniz.com/ example / page
https://siteadiniz.com/ page / example
https://siteadiniz.com/ orneksayfa / pageexample

Beispiel 3: Seiten, die aus Ihrer Site resultieren, speichern automatisch mehr als eine URL.

https://siteadiniz.com/ example / page
https://siteadiniz.com/ page / example

Beispiel 4: Seiten, die sich aus der Protokollierung mehrerer URLs durch Ihren Server ergeben.

http://siteadiniz.com/ example / page
https://siteadiniz.com/ example / page
https: // www. sitead your.com/ example / page

Aufgrund der oben genannten Beispiele indiziert Google bei einer Seitenerstellung eine dieser Seiten, die gültig ist, und zeigt die anderen als doppelte URLs an. Um dies zu verhindern, müssen Sie einige Lösungen nutzen.

Doppelte URL nicht als Standardlösung ausgewählt

Problem mit doppelter übermittelter URL Es gibt viele Lösungen in Bezug auf das Problem. URL nicht als Standardlösung ausgewählt Sie müssen die Seiten in den oben genannten Beispielen finden und Ihren Standardinhalt bestimmen. Während Sie dies für Ihre Bequemlichkeit bereitstellen Website: www.siteadiniz.com "ornekkelime" Sie können Ihre Seiten in den Ergebnissen suchen und bearbeiten, indem Sie sie erneut überprüfen. Darüber hinaus ist es möglich, dieses Problem mithilfe des Canonical URL Tag zu lösen. Durch das Entfernen des Problems können Ihre Artikel, die keine Indizes erhalten, erneut indiziert werden. Dies erhöht die Anzahl der Besucher und die Qualität Ihrer Website.

Senden Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird in Ihrem Kommentar nicht veröffentlicht.

Cookies werden verwendet, um unsere Website optimal zu nutzen. Wenn Sie sich auf unserer Website anmelden, wird davon ausgegangen, dass Sie die Verwendung von Cookies akzeptiert haben.OKKlicken Sie hier für detaillierte Informationen.