Zitronen-Käsekuchen-Rezept

0

Zitronen-Käsekuchen-Rezept bereit für Wir werden mit Ihnen einen herrlichen Geschmack teilen, der die Süße der Zitrone und die Süße des Käsekuchens kombiniert.

Käsekuchen ist eine Kuchensorte, die heutzutage aufgrund ihrer Schnelligkeit und Süße bei der Aufnahme von Gästen sowie aller bekannten Geschmacksrichtungen zum Mittelpunkt vieler Menschen geworden ist. Käsekuchen ist eines dieser Desserts, die eine oder mehrere Schichten haben. Die Hauptschicht besteht normalerweise aus einer Mischung aus Frischkäse, Zucker und Eiern. Die untere Schicht besteht aus zerkleinerten Kekschips oder Graham Crackern. Biskuit wird jedoch im Allgemeinen verwendet, um es einfacher zu machen. Komm mit diesem schönen Geschmack Zitronen-Käsekuchen-Rezept und schauen wir uns gemeinsam die Zutaten an,

Zitronen-Käsekuchen-Rezept

Zitronen-Käsekuchen-Rezept Es ist eine der beliebtesten Arten von Kuchen von den Gästen. Lassen Sie uns außerdem nicht selbstverständlich sagen, dass sie bei ihren Gästen nach diesem schönen Geschmack suchen. Sie benötigen einige Zutaten für dieses schöne Kuchenrezept. Bevor wir zu den Zutaten übergehen, geben wir Ihnen einige Informationen zum Rezept. Darüber hinaus zu einem guten Geschmack Geburtstagstorte Rezept https://www.aylakbilgin.com/dogum-gunu-pastasi-tarifi-74/Sie können von unserem Artikel erreichen.

Informationen vor dem Rezept:

Wie viele Scheiben: 8
Vorbereitungszeit: 40 Minuten
Kochzeit: 2 Stunden

Zitronen-Käsekuchen-Zutaten

Zitronen-Käsekuchen-Zutaten Sie sind von überall leicht erhältlich und die meisten von ihnen sind in unseren Häusern erhältlich. Wenn Sie dieses Rezept optimal nutzen möchten, reicht es aus, die unten genannten Materialien bereitzustellen. Die Präsentation und Dekoration liegt bei Ihnen und wir teilen mit Ihnen die Zutaten für den köstlichsten Kuchen.

Zutaten für die Basis:

  • 300 Gramm Haferkekse
  • 110 Gramm Butter
  • 40 Gramm Kristallzucker

Zutaten zum Füllen:

  • 25 Gramm Mehl
  • 4 Eier
  • 700 Gramm Labnehkäse
  • 200 Gramm Sahne
  • 4 Esslöffel Zitronensaft
  • 1 Esslöffel Zitronenschale
  • 200 Gramm Kristallzucker

Zutaten für Zitronensauce:

  • 1 Glas Zitronensaft
  • 1 Zitronenschale
  • 1/2 Tasse Kristallzucker
  • 1 Esslöffel Stärke
  • 1 Esslöffel Butter

Zitronen-Käsekuchen-Zubereitung

Zitronen-Käsekuchen-Zubereitung Wir teilen das beste Rezept für diejenigen, die neugierig sind. Ziehen Sie im Rondo die Haferkekse, bis sie pulverisiert sind. Übertragen Sie die Haferkekse in eine Schüssel und fügen Sie die Butter und den Kristallzucker hinzu und mischen Sie gut. Die gemischte Keksmischung in die Form geben. 10 Minuten kochen lassen und einnehmen. In einer Schüssel Labneh, Mehl und Puderzucker verquirlen. In einer separaten Schüssel Zitronensaft, Sahne und Zitronenschale mischen und in die Labneh-Mischung geben und gut mischen. Fügen Sie die Eier einzeln zur Mischung hinzu. Dann in die Form geben. Bei 150 Grad ca. 1 Stunde und 15 Minuten backen. Schalten Sie dann Ihren Backofen aus und lassen Sie ihn 15 Minuten lang ruhen. Öffnen Sie dann Ihre Ofentür und lassen Sie sie weitere 15 Minuten ruhen. Nachdem Ihr Kuchen etwas abgekühlt ist, legen Sie ihn in den Kühlschrank. Für die Zitronensauce Stärke, Zitronensaft, Zitronenschale und Zucker mischen. Wenn Ihre Mischung dicker wird, nehmen Sie sie vom Herd, geben Sie die Butter darauf und mischen Sie, bis sie schmilzt, und lassen Sie sie dann abkühlen. Die abgekühlte Mischung auf den Käsekuchen geben und abkühlen lassen.

Guten Appetit.

Senden Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird in Ihrem Kommentar nicht veröffentlicht.

Cookies werden verwendet, um unsere Website optimal zu nutzen. Wenn Sie sich auf unserer Website anmelden, wird davon ausgegangen, dass Sie die Verwendung von Cookies akzeptiert haben.OKKlicken Sie hier für detaillierte Informationen.